Kurzes Video-Tutorial zur Installation von Kunststofffenstern, Fensterbänken, Jalousien und Netzen
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Lieferfrist bis zu 10 Tagen
Das größte Lagerhaus in Tschechien
Top-Qualität vom Schweizer Konzern Arbonia AG

Kurzes Video-Tutorial zur Installation von Kunststofffenstern, Fensterbänken, Jalousien und Netzen

Fensterinstallation einfach und schnell selbst gemacht

Die Installation von Lager-Kunststofffenstern ist wirklich einfach. Mit Hilfe unserer Anleitung schaffen Sie es bestimmt.

Was man zur Installation von Fenstern, Fensterbänken, Jalousien und Netzen braucht

  • Wasserwaage
  • Turboschrauben + Kappen (ggf. als Alternative zu Montageankern)
  • Leistungsstarke Akku-Bohrmaschine (oder klassische Bohrmaschine)
  • Polyurethan-Montageschaum
  • Polyurethanschaum mit geringer Ausdehnung
  • Schaumpistole
  • Keile
  • Torx-Bit 130, Kreuzbit
  • Bohrer Nr. 7 für Eisen
  • Hammer
  • Flacher Schraubendreher
  • Maßband, Klappmesser, Kunststoffunterlagen und Schlüssel zur Fenstereinstellung

Vorgehensweise:

  • Zunächst muss der Griff angebracht werden, damit der Flügel geöffnet und aus Fensterrahmen ausgehängt werden kann. Entfernen Sie vor der Montage um den Griff herum die Schutzfolie. Befestigen Sie den Griff mittels Akkuschrauber mit Kreuzbit oder mit einem klassischen Kreuzschraubendreher.
  • Entfernen Sie die Plastikkappen von den oberen Scharnieren. Schieben Sie mit einem Flachschraubendreher die Stifte aus den oberen Scharnieren. Drehen Sie den Griff in die horizontale Öffnungsposition und hängen Sie die Flügel langsam aus.
  • Bohren Sie, bevor Sie das Fenster in die Bauöffnung einsetzen, Löcher im Rahmen vor. Setzen Sie den Rahmen mit den vorgebohrten Löchern in die Bauöffnung ein und fixieren Sie ihn an mehreren Stellen mit Hilfe von Holzkeilen. Richten Sie den Rahmen mit einer Wasserwaage aus.
  • Bohren Sie durch die Löcher im Rahmen Löcher in das Mauerwerk. Schrauben Sie die Turboschrauben durch den Rahmen in die Wand. Achten Sie jedoch darauf, die Turboschrauben nicht zu fest am Rahmen anzuziehen, da sich dieser durchbiegen kann, so dass Undichtigkeiten entstehen. Setzen Sie die Kunststoffkappen auf die Turboschrauben auf.
  • Entfernen Sie die Keile und hängen Sie die Flügel in den eingebauten Rahmen ein. Überprüfen Sie die Funktionstüchtigkeit des Fensters – öffnen Sie es in alle Positionen. Setzen Sie die Kunststoffabdeckungen wieder auf die Scharniere auf. Verfüllen Sie den Raum zwischen Rahmen und Mauerwerk mit Polyurethan-Montageschaum. Schneiden Sie vor dem Verputzen überschüssigen ausgehärteten Schaum ab. Entfernen Sie die Fensterschutzfolien nach dem Verputzen, spätestens jedoch innerhalb von drei Monaten nach der Installation.

Einbau der Innenfensterbank

Schieben Sie die Innenfensterbank mit den aufgesetzten Seitenabdeckungen unter den Fensterrahmen, bis sie am Profil anstößt. Richten Sie sie mit einer Wasserwaage horizontal aus. Sie muss jedoch eine gewisse Neigung aufweisen, damit sich am Fenster kein Wasser ansammelt. Verfüllen Sie die Fensterbank von unten her über die gesamte Fläche mit niedrigexpansivem Montageschaum und beschweren Sie sie von oben.

Installation der Außenfensterbank

Setzen Sie die Außenfensterbank mit den aufgesetzten Kunststoffabdeckungen in die Nut unter dem Fensterrahmen ein und verfahren Sie wie bei Installation der Innenfensterbank. Schrauben Sie die Fensterbank dann am Fenster fest.

Installation von Jalousien

Packen Sie die Jalousie aus. Schieben Sie das Abdeckblech heraus. Verwenden Sie die mitgelieferten Schrauben, um die Jalousie auf beiden Seiten am Fenster zu befestigen. Bohren Sie zwei Löcher in den unteren Teil des Flügels, um die Leitschnüre zu verankern. Stecken Sie die Schnur durch die Löcher und setzen Sie die Stopfen für die Schnur fest ein. Lösen Sie die Sicherung, mit der die Schnur gehalten wird, ziehen Sie sie heraus, spannen Sie sie und rasten Sie die Sicherung wieder ein. Schneiden Sie die überschüssige Schnur ab. Setzen Sie das Abdeckblech wieder auf die Jalousie auf. Testen Sie die korrekte Funktion der Jalousie, schrauben Sie den Halter für die Zugkette der Jalousie an und setzen Sie die Abdeckung darauf.
 

Installation von Insektennetzen

Drehen Sie vor dem Einsetzen des Netzes in das Fenster die Haken am Netz so zurecht, dass Sie sie hinterher einfach an der Fensterrahmenabdichtung befestigen können. Das Netz setzen Sie in das Fenster ein, indem Sie es an der Dichtung des Fensterrahmens befestigen.

3
genau so viele Fenster und Türen haben wir in der letzten Woche zu Ihnen nach Hause zugestellt
39
so viele Kunden haben unsere Telefonistinnen letzte Woche am Telefon bedient
15
Bestellungen haben wir in der vergangenen Woche angenommen
Besuchen Sie persönlich unseren Showroom
Sie finden uns
in 5 europäischen
Ländern
Wir haben schon 54.518 Bestellungen abgefertigt und mehr als 200.000 Fenster verschickt

Von unseren Kunden

Wir wollten uns ganz herzlich bedankendie fenster sind super . Wir haben sie schon eingebaut . wir werden in der nächsten zeit für daserdgeschoss auch fenster brauche diesbezüglich melde ich mich noch ! VIELEN DANK BIS BALDLIEBE GRÜßE AUS WIEN
Sehr geehrte Damen und Herrn !Ich betanke mich herzlichst für gute und rasche Bearbeitung und habe die Fenster bereits eingebaut und bin bestens zufrieden.Mit freundlichen Grüßen Peter Gratz

Weitere Bewertungen und Fotografien von Projekten unserer Kunden hier